Sie sind hier:  » Flachbett-Digitaldruck » Mimaki UJF Serie » Mimaki UJF-6042 MkII

Mimaki UJF-6042 MkII

ESC Mimaki UJF 6042 MkII

Mimaki UJF-6042 MkII
Brillante Bilder im A2 Format auf nahezu allen Materialien einschließlich zylindrischer Objekte mit bis zu 9 Farben.

Der neueste UV-LED Flachbett-Digitaldrucker aus der UJF-Serie ermöglicht den „On-Demand“-Druck auf nahezu allen Materialien einschließlich zylindrischer Objekte – jetzt noch leistungsfähiger durch Steigerung der Produktivität um 20% im Vergleich zum Vorgängermodell.

Das ideale Desktopsystem zur sofortigen und kostengünstigen Produktion von Kleinauflagen!

Die Vorteile der Mimaki UJF-6042 MkII:

Technische Daten Mimaki UJF-6042 MkII:

Druckverfahren Piezo Inkjet
max. Druckformat 610 x 420 mm
Druckauflösung:
- Y-dpi
- X-dpi
600, 1200
600, 900, 1200
max. Materialstärke 153 mm
max. Materialgewicht 8 kg
Abstandsgenauigkeit* ±0,3 mm oder ±0,3%
der zurückgelegten Strecke,
* ausschlaggebend ist der größere Wert
Reproduzierbarkeit** ±0,2 mm oder ±0,1%
** ausschlaggebend ist der größere Wert
Tintensorten (wahlweise): LH-100 hart
LUS-120 flexibel
Farben CMYK, LC, LM, Weiß, Klarlack, Primer
Tintenfüllmenge 250 / 1000 ml
UV-Einheit 1 x luftgekühlte UV-LED
Schnittstelle USB 2.0/Ethernet 1000Base-T
Energieverbrauch unter 800W
Spannung 1-phasig, AC 100 V - 240 V, ±10%,
50/60 Hz ±1Hz
Abmessungen (B x T x H) 1665 x 1290 x 856 mm
Gewicht 150 kg

Hier erhalten Sie mehr Informationen über unsere Mimaki UJF Serie als PDF Download


Mimaki Advanced Pass System (MAPS):


MAPS ist eine einzigartige Funktion gegen Streifenbildung.
Die Grenzen der Streifen werden überdruckt, und die zur Streifenbildung neigenden Grenzen werden mit weniger
Tintentropfen gedruckt.

Mimaki Fine Diffusion - MFD:

Intelligente RIP Software erhöht die Performance der UJF-3042/6042 MkII Serie

Mimaki Fine Diffusion MFD:
Die neue RasterLink 6 Software verwendet das patentierte MFD-Verfahren zur Bildbearbeitung, das Rauschen reduziert und so die Druckqualität erhöht.

NCU+ NRS - Aufrechterhaltung hoher Produktivität

Höchste Produktivität sicherstellen

NCU und NRS - zur Aufrechterhaltung einer hohen Produktivität - OPTIONAL:
Bei einer Düsenstörung lässt sich der Druckvorgang durch die Verwendung einer anderen Düse ohne Produktivitätsverlust oder Reduktion der Bildqualität fortsetzen.
(NCU = Düsenprüfeinheit / NRS = Düsenwiederherstellung)


Wir bieten Ihnen Digitale Drucksysteme und Textil Dekorations-Systeme unter anderem von folgenden Herstellern:
Zu unserem Jetrix Digital Druckmaschinen Programm
Zu unseren DTG Textildrucksystemen
Zu unseren Kornit Textildrucksystemen
Zu unseren Mimaki Digitaldruckanlagen
Zu unseren Roll-to-Roll-Digitaldruck Anlagen
Zu unserer 3D-Druckanlage Massivit 1800
Zu unseren Transferpressen Programm